Archiv

Posts Tagged ‘Leica M9’

Im Weinkeller

11. August 2013 1 Kommentar

Es war schon ziemlich finster im Weinkeller des Chateau de Meursault.  Zigtausende Flaschen bester Weiß- und Rotweine lagern dort teilweise seit Jahrzehnten – wie lang, kann man an den beschrifteten Schiefertafeln oder an der Dicke der Staubschicht auf den Flaschen ablesen.

JG_M9_20130620_15116

JG_M9_20130620_15144

Beide Aufnahmen: Leica M9, Voigtländer Nokton 1.2/35mm II, 1/30sek bei ISO 2500. Die Blende hatte ich wohl so zwischen 1.2 und 2 eingeregelt. In Lightroom wurde leicht entrauscht, die Farbtemperatur korrigiert und der Tonwertumfang angepasst.

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , ,

Hugo

21. April 2013 1 Kommentar

Prosecco, Holunderblütensirup, frische Minze, Limette und Eis, fertig ist das mediterrane Feeling auf der heimischen Terrasse (ok, ein bis zwei Grad mehr dürften es schon noch sein, aber für den Anfang…). Der beste Holunderblütensirup für Hugo ist meiner Ansicht nach Elderflower Cordial von Belvoir Fruit Farms, den es auch in Deutschland im Internetversandhandel zu kaufen gibt.

JG_M9_20130414_14044

Aufnahme: Leica M9, Summarit 75mm, 1/500sek

 

 

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,

Mercedes-Benz

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,

Jaguar

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,

Schwäne auf der Saône bei Mâcon

Erst ein paar Aufnahmen in der Dämmerung begleitet von ein paar neugierigen Schwänen – und hinterher gab’s Civet de Lièvre im Le Saint-Laurent gleich am Quai (M9, Biogon ZM 2/35mm, 1/2sek Belichtungszeit)

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,

50-622

8. September 2012 2 Kommentare

50-622 ist die Bezeichnung einer Dampflokomotive der Baureihe 50. Das stolze Stück stand laut Wikipedia im Verkehrsmuseum Nürnberg, bis es 2005 bei einem Brand schwer beschädigt wurde. Letzte Woche habe ich die alte Dame im Dampflokwerk Meiningen gesehen, wo sie auf die Wiederinstandsetzung wartet.

Der Ausschnitt vom Führerhaus entstand während der Meininger Dampfloktage, die einmal im Jahr Anfang September nicht nur Dampflokfans anziehen. Die Farbaufnahme aus der Leica M9 habe ich mit Lightroom beschnitten, geschärft und ausgerichtet und anschließend in Silver Efex Pro 2 in SW konvertiert und leicht getont.

 

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , ,

Normandy Coast and Mont St. Michel

Three snapshots from the Normandy Coast, converted to Black & White.

During low tide, you can walk to the abbey on the tidelands surrounding that rock. On this very beautiful sunny day hundreds of people (and it was low season!) took this opportunity.

Mont St. Michel

Leica M9, Zeiss Biogon ZM 2.8/21mm at f/11 to get resonable depth of field.

Weather in Normandy is rapidly changing. A few days later it was stormy and rainy. The coasts gets totally different then …

Leica M9, Summilux 1.4/50 II at f/8.

In fact, it was so windy that day that I did not change the lens to avoid sand getting to the sensor.

Leica M9, Summilux 1.4/50 II at f/5.6

%d Bloggern gefällt das: