Strumble Head, Wales

Kategorien:Landscape Schlagwörter: , ,

Am Strand. Normandie, Frankreich.

Von dem kleinen Örtchen Sotteville-sur-mer führt eine Treppe mit 231 Stufen hinunter zum Strand. Dort zeigt sich eine Vielfalt von Formen und Farben, die das Meer täglich neu in den Sand formt.

JG_20140620_L1000826
Leica M, Biogon ZM 2.8/21mm

 

JG_20140620_L1000834
Leica M, Summilux-M 1.4/50mm

Altstadt von Bourges, Frankreich

Bourges, Frankreich

Kurz vor Ende der blauen Stunde entstand diese Aufnahme in einer der Altstadtgassen von Bourges. Da ich kein Stativ dabei hatte, stellte ich bei ISO 800 eine Belichtungszeit von 1/125sec und Blende 2 ein, um die Stimmung einzufangen.  Die Aufnahme entstand mit einer Leica M und dem Summilux 1.4/50mm.

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , , ,

Abends im Frankfurter Osthafen

22. März 2014 2 Kommentare

Die nachfolgenden Aufnahmen entstanden vor ein paar Tagen im Frankfurter Osthafen.

JG_20140318_P3184872

Im Osthafen

 

JG_20140318_P3184858

Mainbrücke Ost

JG_20140318_P3184945

Skatepark im Hafenpark. Im Hintergrund die neue EZB. Den Vordergrund (Belichtungszeit 31sek) habe ich mit der Taschenlampe aufgehellt.

 

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter:

Zwischen Eschborn und Niederhöchstadt

Am Wochenende auf den Feldwegen zwischen Eschborn und Niederhöchstadt.

Landstraße nach Steinbach

Zunächst einmal die Landstraße nach Steinbach (oder was man davon vom Feld aus sieht).

JG_20131013_PA134694

Und dann: Rüben ….

Beides mit der Olympus E-M5 und dem Panasonic 35-100mm Objektiv, nachverarbeitet in Lightroom (wen’s interessiert).

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: ,

Im Weinkeller

11. August 2013 1 Kommentar

Es war schon ziemlich finster im Weinkeller des Chateau de Meursault.  Zigtausende Flaschen bester Weiß- und Rotweine lagern dort teilweise seit Jahrzehnten – wie lang, kann man an den beschrifteten Schiefertafeln oder an der Dicke der Staubschicht auf den Flaschen ablesen.

JG_M9_20130620_15116

JG_M9_20130620_15144

Beide Aufnahmen: Leica M9, Voigtländer Nokton 1.2/35mm II, 1/30sek bei ISO 2500. Die Blende hatte ich wohl so zwischen 1.2 und 2 eingeregelt. In Lightroom wurde leicht entrauscht, die Farbtemperatur korrigiert und der Tonwertumfang angepasst.

Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , ,

Heute in Frankfurt

Heute in Frankfurt. Ich hatte meine OM-D mit dem Panasonic Lumix 2.8/35-100mm dabei.

JG_20130810_P8103422

Bankentower und klassizistische Leuchten an der Alten Oper in Frankfurt. Aufnahme vom Treppenaufgang aus der Tiefgarage. Blende 13 bei 1/125sek und 48mm Brennweite, damit die Schärfentiefe die Lampen im Vordergrund und die Türme im Hintergrund gleichermaßen erfasst. In Lightroom 5 entzerrt und gestaucht (damit die Türme realisistischer wirken) und dann selektiv blau entsättigt.

JG_20130810_P8103432

Etwas später am Rathenauplatz. Jetzt Blende 2.8 und 1/3000sek um die Tropfen einzufrieren und die Wasserstrahlen vor dem Hintergrund freizustellen. Das wäre mit KB natürlich besser gegangen (im Gegensatz zum Towerbild – da hilft das kleinere Sensorformat). In Lightroom eine deutliche Vignette hinzugefügt und die Tonwerte angepasst, damit die Wasserstrahlen plastischer wirken.

%d Bloggern gefällt das: