Archive

Archive for März 2013

Venedig

Die Kirche Madonna dell’Orto vom Fondamenta Mori aus gesehen

JG_OMD_20130322_12352

Venedigs Stadtteil Cannaregio liegt nördlich des Canale Grande. Bewegt man sich nur wenige Schritte von der Strada Nuova weg, nehmen die Touristenströme um die Hauptattraktionen rapide ab – genauso wie die Preise in Bars und Restaurants. Nachts herrscht in den Wohngebieten Cannaregios eine fast unwirkliche Stille. Diese Aufnahme entstand mit der Olympus OM-D E-M5 und dem Zuiko 9-18mm (20sek bei Blende 6,7). Eine wunderbar leichte Reisekamera mit einem fast winzigen Superweitwinkel. In Venedig hatte ich auch erstmalig ein leichtes Carbon-Reisestativ (Sirui T-1204x, wen’s interessiert) dabei – damit macht die Nachtfotografie gleich doppelt Spaß.

Gleich noch ein weiterer Eindruck vom Fondamenta Mori. Diesmal durch Silver Efex Pro2 gejagt. Die Blendensterne sind der Blende 11 des DG Summilux 1.4/25mm zu verdanken, das bei dieser Aufnahme an die OM-D gesetzt war (Belichtungszeit 16sek.).

JG_OMD_20130322_12349-Bearbeitet

Die Belichtungen entstanden übrigens weitgehend mit „Live Bulb“ – einer superhilfreichen Funktion der OM-D für Langzeitaufnahmen, mit der man den Fortschritt der Belichtung auf dem Kamera-LCD mitverfolgen kann.

Warten …

Kategorien:Uncategorized
%d Bloggern gefällt das: